Direkt zum Hauptbereich

Posts

Bärlauch Quiche

Letzte Posts

[Restaurant] Pizza on Tour

Ich mache Pizza zwar am liebsten selbst, aber für diejenigen die lieber Pizza bestellen gibt es seit heute 2 Pizzerien in Wien, welche Pizza mit veganem Käse (Santeciano) herstellen:
 Pizzakeller, Am Kaisermühlendamm 53, 1220 Wien Tel. 01 269 21 20 Cara Mia, Pragerstraße 65, 1210Wien, Tel. 270 78 86Außerdem kann man sich die Pizza über http://www.pizzaontour.at/ liefern lassen. Geliefert wird in den 2., 20., 21., und 22. Bezirk.

Ich habe mir heute zum testen eine Spinatpizza bestellt. Sie war wegen der Lieferung leider nicht mehr richtig heiß, aber trotzdem extrem lecker :)
Und sie ist so groß, dass auch 2 Personen satt werden, wenn man nicht gerade am Verhungern ist.

Der Grundpreis der Pizza ist 7,20€. Also 1,10€ teurer als die unvegane Pizza Margherita, da der vegane Käse im Einkauf das dreifache kostet. Jede weitere Zutat kostet 1,20€. Mit ein bis zwei Zutaten zahlt man also etwa das selbe wie für die unveganen Pizzen bei pizzaontour.



(die erste Pizzeria mit veganer Pizza ist es nicht…

[Produkt] MozzaRisella - veganer Mozzarella

Endlich gibt es veganen Käse im Supermarkt :-)
Mozzarisella ist eine soja- und glutenfreie Alternative zu Mozzarella. (Wie der Name vermuten lässt, besteht er zum größten Teil aus Reis)
Pur schmeckt er ok, immerhin besser als viele andere vegane Käsesorten. Zudem wäre es für Salate und ähnliches schön, wenn er etwas fester wäre.
Besser macht er sich auf Pizza, wo er gut schmeckt und schmilzt. Ich habe mir heute Tomatenpizza damit gebacken:

Kaufen kann man den Käse in den Merkur-Supermärkten. Oder in veganen Onlineshops.
Preis: 3,99€ für 200g.

Bärlauchsuppe

Zutaten 1 l Gemüsebrühe250 ml Sojasahne2 Kartoffeln (ca. 300g)200g Bärlauch1 Zwiebel2 Zehen KnoblauchSalzPfefferetwas geriebene MuskatnussRapsöl
Zubereitung
Zwiebel, Knoblauch und Kartoffeln schälen und würfeln.Öl in einen Topf geben und darin die Zwiebel und den Knoblauch anbraten.Kartoffelwürfel dazu geben. Gemüsebrühe in den Topf geben und alles kochen, bis die Kartoffelwürfel weich sind (ca. 15 min).Bärlauch klein schneiden und in die Suppe geben. Sojasahne dazu geben und alles pürieren.Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.Alles aufessen. Zubereitungszeit: etwa 25 min.




Türkische Pizza

Zutaten
Für den Teig
400g Weizenmehl300g Wasser1 Päckchen Trockenhefe20 ml Öl5 g Salz Für den Belag
1 Päckchen (200 ml) passierte oder gehackte Tomaten1 Päckchen (200 g) Tofu 1 TL Baharat 1 Zwiebel etwas Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Paprikapulveretwas Öl 1/3 Gurke1 Tomate1/3 EisbergsalatKnoblauchsoßeZubereitung
Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und etwa 5-7 min verkneten.Teig rund wirken, ausrollen und auf ein Backblech legen.Teig ca. 25 min gehen lassen.Tofu klein bröckeln und die Feuchtigkeit heraus drücken.Öl in eine Pfanne geben und Tofu darin anbraten.Zwiebel schälen, klein schneiden und zum Tofu geben.Tomaten und Gewürze (Baharat, Pfeffer, Salz, Paprika, Knoblauch) dazu geben und kochen lassen.Tofumasse auf den Teig streichen.Pizza im vorgeheiztem Ofen bei 200°C backen, bis der Boden goldbraun ist.Salat, Gurke und Tomate klein schneiden.Salat und Knoblauchsoße auf die gebackene Pizza geben.Bilder






Silchschnitte (vegane Milchschnitte)

Zutaten
Für den Teig
225g Weizenmehl T450175g Zucker250 ml Wasser1 Päckchen Backpulver6 EL Öl1 Päckchen Vanillezucker40g Kakao
Für die Füllung
200g Sojamilch 100g Pflanzenöl100g Kokosfett2 EL Zitronensaft6 EL Zucker2 Pkt Sahnesteif oder Speisestärke (davon dann etwas mehr)Zubereitung
Kokosfett schmelzen. Geschmolzenes Kokosfett mit den anderen Zutaten für die Füllung in einen Becher geben und gründlich pürieren.Die Füllung einige Stunden (über Nacht) in den Kühlschrank stellen.Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einer schaumigen Masse aufschlagen.Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Biskuitmasse darauf geben und glatt streichen.Den Biskuitboden bei 180°C etwa 15 min backen.Den Boden auskühlen, vom Blech stürzen und das Backpapier abziehen. Möglichst gleich große Rechtecke aus dem Boden schneiden.Die Hälfte der Biskuitrechtecke mit der Füllung bestreichen und mit den restlichen Rechtecken abdecken. Ich hatte etwas von der Sahnefüllung übrig. Allerdings findet sic…

Tofufrikadellen

Zutaten
1 Block Tofu (300 g) 1 Zwiebel3/4 Tasse Paniermehl (etwa 80 g)1 EL TomatenmarkGewürze (ich habe Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Oregano, Estragon genommen)ÖlZubereitung
Zwiebel klein schneiden und pürieren. Tofu klein bröckeln und mit der Zwiebel und den anderen Zutaten in eine Schüssel geben.Zutaten zu einem Teig verkneten.Aus dem Teig 5 bis 6 Frikadellen formen.Von beiden Seiten in Öl anbraten. Zubereitungszeit: ca. 12 min
Für 2-3 Personen
Bilder