Sonntag, 22. April 2012

Bärlauchsuppe

Zutaten
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sojasahne
  • 1 Kartoffel (ca. 100g)
  • 100g Bärlauch
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • etwas geriebene Muskatnuss
Zubereitung
  1. Bärlauch waschen und klein schneiden.
  2. Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Kartoffel in der Gemüsebrühe für 10-12 min kochen.
  4. Bärlauch, Sojasahne und Gewürze hinzugeben.
  5. Alles pürieren.
Zubereitungszeit: etwa 20 min.
Menge: Für 1 bis 2 Personen

Bilder

Kommentare:

  1. Hallo,

    vor kurzem haben wir die Website http://www.rezeptefinden.de/ eingeführt, auf der unsere Nutzer Hunderttausende von Rezepten aus deutschsprachigen Websites für Ernährung und Food-Blogs durchsuchen können.

    Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben. Wir empfehlen Ihnen daher, einen Blick auf unsere Liste der Top Food-Blogs zu werfen http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs.

    Wenn Sie Ihren Blog der Liste hinzufügen möchten und Ihre Rezepte in das Verzeichnis von http://www.rezeptefinden.de aufgenommen werden sollen, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen.

    Für weitere Informationen, kontaktieren Sie mich bitte an senka@rezeptefinden.de.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Senka

    AntwortenLöschen
  2. Mjamm, Bärlauch! Leider ist die Zeit, wo es ihn gibt, immer so schnell vorbei...
    Liebe Grüße
    Iriis

    AntwortenLöschen
  3. Habe das Rezept der Bärlauchsuppe gestern getestet und es hat geschmeckt. Den Bärlauch musste ich kaufen, da es bei mir keinen gibt in freier Natur.

    AntwortenLöschen