Freitag, 26. August 2011

Gnocchi

Zutaten
  1. 1 Teil* Kartoffeln
  2. 1 Teil Weizenmehl 
  3. Salz 
 *Bezieht sich auf das Volumen, nicht auf das Gewicht. Ich habe etwa 1/4 kg Kartoffeln und die entsprechende Menge Mehl genommen.

Zubereitung
  1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen (etwa 25 min).
  2. Wasser abgießen und Kartoffeln zerstampfen.
  3. Mehl und etwas Salz zu den Kartoffeln geben. Dafür am besten den Kartoffelbrei in der einen Hälfte des Topfes glatt streichen und die andere Hälfte mit dem Mehl auffüllen, so lässt sich am einfachsten gewährleisten, dass man zu gleichen Teilen Mehl und Kartoffeln verwendet und spart sich das Abwiegen. (Tip aus dem Tierrechtskochbuch).
  4. Mehl und Kartoffeln verkneten.
  5. Aus dem Kartoffelteig daumendicke Rollen formen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.
  6. Die Gnocchi in siedendes Wasser geben.
  7. Sobald die Gnocchi anfangen zu schwimmen aus dem Wasser nehmen.  
Bilder 


Kommentare: