Mittwoch, 9. Februar 2011

Schoko-Orangen Kuchen

Zutaten 


Für den Teig
  • 300 g Weizenmehl 
  • 180 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 30 g Kakaopulver
  • 200 g kalte Margarine
Für die Füllung
  • 500 g Yofu
  • Saft von 2-3 Orangen
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Puddingpulver
Zubereitung
  1. Zucker (Teig), Kakaopulver und Margarine verkneten.
  2. Mehl und Backpulver kurz unterkneten.
  3. 2/3 des Mürbeteiges in eine gefettete Springform drücken, so dass der Boden bedeckt ist und ein ca. 2 cm hoher Rand.
  4. Die Zutaten für die Füllung vermischen und auf den Mürbeteigboden kippen.
  5. Den restlichen Mürbeteig zerbröseln (eventuell noch etwas Mehl hinzufügen) und über die Yofumasse streuen.
  6. Bei 160°C für ca. 50 Minuten backen.
     
Bilder




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen