Samstag, 4. Dezember 2010

Currytofu mit gebratenem Gemüse

Zutaten:

  • 1 Block Tofu
  • 50 ml Sojasoße
  • 50 ml Wasser
  • 2 EL Currypulver
  • Paprikapulver, Salz, Pfeffer
  • Kartoffeln, Karotten, Blumenkohl
Zubereitung:
  1. Tofublock in 2 Hälften schneiden und diese dann in jeweils 2 Dreiecke teilen. 
  2. Wasser, Sojasoße, Currypulver und restliche Gewürze vermischen.
  3. Die Tofudreiecke und die Soße in einen verschließbaren Behälter geben.
  4. Den Tofu in der Sojasoße ein paar Stunden oder bis zum nächsten Tag stehen lassen. Alle paar Stunden mal durchschütteln, oder den Tofu in der Soße wenden.
  5. Das Gemüse in kleine Stücke schneiden.
  6. Öl in 2 Pfannen erhitzen.
  7. In der einen die Tofudreiecke und in der anderen das Gemüse anbraten.
  8. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.
Bilder:

Currytofu mit Pommes:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen