Mittwoch, 2. Juni 2010

Rhabarberkuchen

Zutaten:
Für den Boden:
  • 125g Margarine
  • 80g Zucker
  • 5 g Salz
  • 250g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 ml Sojamilch
Für den Belag:
  • 1 Becher pflanzliche Sahne
  • 5 EL Zucker
  • 1 Päcken Puddingpulver Vanille
  • 4-6 Stangen Rhabarber
Zubereitung:
  1. Alle Zutaten für den Teig, außer der Pflanzenmilch, zu feinen Krümeln vermischen.
  2. Die Sojamilch unterkneten.
  3. Die Masse in eine gefettete Springform streichen.
  4. Alle Zutaten, außer dem Rhabarber, vermischen.
  5. Die Sahnemasse auf dem Kuchen gießen.
  6. Rhabarber in Stücke schneiden und auf dem Kuchen verteilen.
  7. 40 min bei 180°C backen.
Bilder:


Mit Heidelbeeren gehts auch ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen