Mittwoch, 2. Juni 2010

Bienenstich

Zutaten:
Für den Teig:
  • 700g Mehl
  • 100g Zucker
  • 140g Margarine
  • 320 ml Sojamilch
  • 1 Päckchen Trockenhefe (oder etwa 50g Würfelhefe)
  • 7 g Salz
Für die Mandelröstmasse:
  • 200g gehobelte Mandeln
  • 100g Margarine
  • 100g Zucker
Für die Füllung:
  • 1l pflanzliche Milch
  • 3 Packungen Puddingpulver Vanille
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 1 Packung (250g) aufschlagbare Pflanzensahne
  1. Mit Milch, Zucker und Puddingpulver für die Füllung Pudding kochen.
  2. Sojasahne aufschlagen und unter den abgekühlten Pudding heben. (Man kann die Füllung auch ohne Sahne machen, dann einfach etwas mehr Pudding machen).
  3. Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und glatt kneten.
  4. Teig 10 min Ruhen lassen, zu einem Rechteck ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen.
  5. Den Teig etwa 20 min gehen lassen (wenn möglich bei 32-25°C).
  6. Währnd dessen Alsan und Zucker für die Röstmasse schmelzen.
  7. Mandeln in die Masse mischen.
  8. Röstmasse auf dem Kuchenboden vertreichen.
  9. Boden bei 200°C für 20 min backen.
  10. nach dem Backen den Boden ausküheln lassen und in der Mitte durchschneiden (horizontal).
  11. Puddingmasse auf die untere Hälfte des Bodens streichen und die obere Hälfte auflegen.
Bilder:

1 Kommentar:

  1. Ach nee doch - jetz hab ichs gecheckt! Suchfunktion = very hilfreich! Noch so ein tolles Rezept, jetzt weiss ich was ich 2012 alles nachbacke! ;)

    AntwortenLöschen